FIFA Qualitätsprogramm für Futsal Spielunterlagen

Neben dem Elferfussball ist die FIFA auch der Dachverband für andere Fussballvarianten wie Futsal. Für Anbieter, die ihre Futsal-Spielunterlagen zertifizieren lassen möchten, hat die FIFA deshalb ein Handbuch zu Testmethoden und Anforderungen erarbeitet. Futsal-Spielunterlagen müssen die darin festgelegten Leistungs- und Qualitätskriterien erfüllen, um bestmögliche Spielbedingungen zu bieten.

 

Zur Förderung des Futsals sowie als Richtschnur für FIFA-Mitgliedsverbände hat die FIFA im Rahmen des FIFA-Qualitätsprogramms ein Testprotokoll für Futsal-Spielunterlagen erlassen. Wie die anderen FIFA-Qualitätsprogramme soll es weder bestimmte Produkte anpreisen noch in den Markt eingreifen noch Innovationen blockieren, sondern eine technische Beschreibung der Futsal-Spielunterlagen liefern, die für den Futsal am besten geeignet sind.


Die FIFA ist sich bewusst, dass Futsal oft in Mehrzweckhallen gespielt wird, die auch für andere Sportarten wie Volley- oder Basketball genutzt werden. Der FIFA-Quality-Standard sieht deshalb Toleranzwerte vor, die auch andere Sportarten einhalten können, und beschränkt sich gleichzeitig auf die Anforderungen des EN-14904-Standards, die am besten auf den Futsal zugeschnitten sind, indem bestimmte Methoden angepasst und solche von den Tests von Kunstrasen übernommen werden.